MehrWegPhase am 12.6.2016

MehrWegGottesdienst

Thema

Kompliment!

Datum

12.6.2016

 

Meditationsecke

Im Chorraum kannst du zur Ruhe kommen. Hier findest du Ruhe für Deine Gedanken und dein Gebet. Nimm dir Zeit, nachzudenken. Nimm dir Zeit, mit Gott zu reden. Vielleicht spürst du auch, dass Gott dir neue Kraft gibt, jetzt, während du hier sitzt, betest, nachdenkst, meditierst ...

Kerzen anzünden

Vielleicht kennst du einen Menschen, der Hilfe braucht. Vielleicht bist auch du selbst der- oder diejenige, die ein bisschen Aufmerksamkeit von Gott haben will. Oder du willst Gott für etwas Wunderbares danken. Zünde als Zeichen deines Gebets eine Kerze an.

Gebetswand

Hier kannst du aufschreiben, was dich bewegt. Alles, was du Gott sagen willst. Egal, ob es eine Bitte ist oder ein Dank oder eine Klage. Hänge es an die Wand, wenn du willst, oder nimm den Zettel mit nach Hause. Einige der grünen Gebetszettel werden wir nachher vorlesen, und für alle, die hier ihre Anliegen angehängt haben, werden wir später im Team gemeinsam beten.

Segnung

Hast du ein besonderes Anliegen, oder möchtest du einfach nur von Gott ganz persönlich gestärkt werden an diesem Abend? Hier wirst du gesegnet. Wir sprechen dir ein Segenswort zu. Und: Was wir hier besprechen, bleibt unter uns. Versprochen!

Lobeshymnen

Vielleicht denkst du heute auch an einen Menschen, den du ganz besonders toll findest. Erzähle uns von ihm oder ihr! Was ist so außergewöhnlich? Bitte nenne keine Namen.

Zu den Ergebnissen ....

Rückmeldewand

Gerne würden wir ein bisschen genauer wissen, wie unser Gottesdienst bei uns ankommt. Darum kannst du uns heute sagen: „Warum ich nächstes Mal jemanden mitbringe“ - oder natürlich auch „Warum ich nächstes mal nicht kommen werde.“ Danke für eure Antworten!

Zu den Ergebnissen ...

Lass dein Herz fliegen!

Luftballons haben wir genug. Lass dein Herz fliegen! Komm auf die Empore, blase einen Luftballon auf, lass ihn heruntersegeln. Das wird ein Spaß! Und bestimmt gibt es am Ende genügend Herzen für alle zum mit nach Hause nehmen.

Ich bin einzigartig

Wie siehst du dich selbst? Nimm dir einen Moment Zeit und vervollständige diese Sätze. Nimm sie mit nach Hause!
Ich bin dankbar dafür, dass ich …
Ich bin einzigartig, weil …
Ich kann besonders gut …

Zur Vorlage (PDF) ...

 

Dateianhang

Anhang Größe
MWG1606-ich.pdf 14.18 KB