Meditation: Immer im Kreis

MehrWegGottesdienst

Thema

Wohin?

Datum

19.11.2017

Baustein

 

Immer im Kreis, immer im Kreis.

Alles wie immer, eintönig, berechenbar.

Ist so mein Leben?

So wie dieser Zug?

Alle Jahre wieder

der gleiche Trott?

 

Manchmal stehe ich

an Abzweigungen

Weichen

Möglichkeiten, neue Wege zu gehen

 

Spannendere vielleicht, abenteuerlichere

Aber auch kurvenreicher, gefährlicher, unübersichtlicher.

Was tue ich?

Wage ich‘s, die Weichen neu zu stellen?

 

Wohin soll er fahren: Der Zug meines Lebens?

Welche Richtung möchte ich?

Gehe ich es ein, das Wagnis?

Ist es überhaupt der bessere Weg?

 

Niemand, niemand kann‘s mir sagen.

Selbst im Rückblick weiß ich‘s meist nicht.

 

Welche Weichen stelle ich?

Welche Weichen lasse ich bewusst, wie sie sind?

Wohin will ich mit meinem Leben?

Ich bin am Zug.