MehrWegPhase 28.6.2015

MehrWegGottesdienst

Thema

bitte frei machen

Datum

28.6.2015

Meditationsecke

Im Chorraum kannst du zur Ruhe kommen. Hier findest du Ruhe für Deine Gedanken und dein Gebet. Nimm dir Zeit, nachzudenken. Nimm dir Zeit, mit Gott zu reden. Vielleicht spürst du auch, dass Gott dir neue Kraft gibt, jetzt, während du hier sitzt, betest, nachdenkst, meditierst ...

Kerzen anzünden

Vielleicht kennst du einen Menschen, der Hilfe braucht. Vielleicht bist auch du selbst der- oder diejenige, die ein bisschen Aufmerksamkeit von Gott haben will. Oder du willst Gott für etwas Wunderbares danken. Zünde als Zeichen deines Gebets eine Kerze an.

Gebetswand

Hier kannst du aufschreiben, was dich bewegt. Alles, was du Gott sagen willst. Egal, ob es eine Bitte ist oder ein Dank oder eine Klage. Hänge es an die Wand, wenn du willst, oder nimm den Zettel mit nach Hause. Einige der grünen Gebetszettel werden wir nachher vorlesen, und für alle, die hier ihre Anliegen angehängt haben, werden wir später im Team gemeinsam beten.

Segnung

Hast du ein besonderes Anliegen, oder möchtest du einfach nur von Gott ganz persönlich gestärkt werden an diesem Abend? Hier wirst du gesegnet. Wir sprechen dir ein Segenswort zu. Und: Was wir hier besprechen, bleibt unter uns. Versprochen!

Wiegestation

Zu schwer zum Fliegen? Was drückt dich herunter, hält dich am Boden? Lass dich wiegen – zweimal, mit einem kleinen Unterschied!

Loslassen

Bitte frei machen! Was macht dich unfrei, was bedrückt dich, was macht dein Leben eng? Alles kannst du hier auf ein Blatt Papier schreiben. Nimm es mit – wir werden es später gemeinsam verbrennen.

Fliegen!

Wir haben einige Plakate mehr geliefert bekommen als bestellt. Was könnte man schöneres daraus machen als … Papierflieger? Lass sie fliegen, folge ihren Bahnen. Von der Empore aus finden deine Flieger ihren Weg!

Rückmeldestation

Heute kannst du uns eine kleben. Sag uns deine Meinung! Wir freuen uns. Und wenn du uns mehr zu sagen hast: Wir sind für Lob und Kritik jederzeit offen.